Die Projekte.

Betriebliche Pflegelotsen

aufstiegsfortbildung_kluge_koepfe_bewegen_rbw

Mit dem Projekt „Betriebliche Pflegelotsen“ soll im Unternehmensalltag die Frage „Wie vereinbare ich die notwendige Pflege Angehöriger mit meinem Beruf?“ durch praktische Unterstützung gelöst werden. Betriebliche Pflegelotsen sind die ersten Ansprechpartner im Unternehmen, wenn Beschäftigte eine Pflegesituation in der Familie bewältigen müssen. Pflegelotsen sind ein niederschwelliges Angebot und bieten in ihrer Funktion Orientierungshilfen, informieren über innerbetriebliche Möglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit sowie über das externe Hilfenetz.

Betriebliche Familienlotsen

vereinbarkeit-familie-beruf_kluge_koepfe_bewegen_rbw

Betriebliche Familienlotsen sind Ansprechpartner für alle Beschäftigten im Unternehmen, die bereits Eltern sind oder Eltern werden. Der Familienlotse gibt in seiner Funktion eine erste Orientierung über Hilfen und Unterstützungsangebote im Kreis sowie der Region und vermittelt zu entsprechenden Stellen, Angeboten bzw. Institutionen. Die Beschäftigten können sich in allen Fragen und Anliegen rund um die Themen Schwangerschaft, Elternzeit und -geld, Kinderbetreuung, Wiedereinstieg, familiäre Schwierigkeiten, Vereinbarkeit Beruf und Familie und vielem mehr an den Lotsen wenden.

Familienbewusstes Führen

50plus_kluge_koepfe_bewegen_rbw

„Familienbewusstes Führen“ ist ein überbetriebliches Workshop-Angebot für Führungskräfte. eine konsequente Umsetzung von Familienbewusstsein im Unternehmen bringt einen großen Nutzen für alle Beschäftigten wie auch für das gesamte Unternehmen. Damit Familienbewusstsein und damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie tatsächlich in Unternehmen gelebt werden kann, braucht es Kulturveränderung. Das Thema Vereinbarkeit Beruf und Familie ist kein Selbstläufer.
WOLLEN! DÜRFEN! SOLLEN! KÖNNEN! Wie schaffen wir im Unternehmen Voraussetzungen und förderliche Rahmenbedingungen für mehr Familienbewusstsein? Das steht im Fokus unserer Workshops.

Junge Fachkräfte

student_kluge_koepfe_bewegen_rbw

Junge Menschen sind unsere Fachkräfte von morgen. Wir wollen sie für unsere Region begeistern und ihnen zeigen, welche interessanten und spannenden Arbeitsplätze direkt vor ihrer Haustüre liegen. Doch vor allem interessiert uns, was sich die jungen Menschen wünschen bzw. was sie brauchen, um ein gutes Leben als Fachkraft im Rheinisch-Bergischen Kreis zu führen. Wir haben einfach mal nachgefragt! Neugierig was dabei heraus gekommen ist?

Fachkräfte-Marketing

online-stellenboerse_kluge_koepfe_bewegen_rbw

Der Rheinisch-Bergische Kreis hat viel zu bieten für Fachkräfte. Daher haben wir uns vorgenommen, das auch zu zeigen! Außerdem wollen wir die Unternehmen aktiv bei ihrer Fachkräftesuche unter die Arme greifen. Mit einer Website und über die sozialen Medien wollen wir auf die Unternehmensvielfalt und spannenden Arbeitsplätze hier bei uns im Kreis aufmerksam machen. Denn hier geht viel mehr als nur „im Grünen wohnen“!

Kooperationsprojekt

vielfalt_kluge_koepfe_bewegen_rbw

Zusammen mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung und der AOK Rheinland/Hamburg bilden wir ein Gespann in Sachen „Mensch sein am Arbeitsplatz“. Was brauchen wir, damit wir gerne unser Bestes geben im Job? Wir brauchen die Wertschätzung zu unserer Person und unserer Leistung. Wir möchten als Mensch gesehen werden und uns verbunden fühlen. Neben dem Thema Gesundheit im Job, geht es hierbei auch um die vielfältigen Aspekte von Führung. Schauen Sie doch mal nach, was wir so zusammen anpacken!

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Not readable? Change text. captcha txt