Gefördert.

Potenziale ausschöpfen mithilfe von Fördermitteln!

E

s gibt eine Vielzahl an Fördermitteln und –programmen für Unternehmen, die von Bund, Ländern und EU finanziert werden. Erfahren Sie mehr über die Förderprogramme, welche die Ressource „Fachkräfte“ im Blick haben und Unternehmen dabei unterstützt ihre Potenziale auszuschöpfen!

Potenzialberatung

Die Potenzialberatung unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen ab 10 Mitarbeitern entlang von vier zentralen Themenbereichen ihre Stärken und Schwächen zu ermitteln sowie betriebsspezifische Lösungen zu erarbeiten: Kompetenzentwicklung durch berufliche Weiterbildung, Arbeitsorganisation, Gesundheit am Arbeitsplatz und demografischer Wandel sowie Digitalisierung.

Gefördert wird eine einzelbetriebliche Beratung. Der Berater bzw. das Beratungsunternehmen kann selbst bestimmt werden.

Ihre Ansprechpartner

Bei der RBW:
Slawomir Swaczyna
Telefon 02204-976315
swazcyna@rbw.de

Bei der IHK Köln:
Michael Kracht
Telefon 02171-49089902
michael.kracht@koeln.ihk.de

UnternehmensWert: Mensch

Mit passgenauen Beratungsdienstleistungen unterstützt dieses Förderprogramm kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien.

Konkret soll das Programm dabei helfen, den personalpolitischen Handlungsbedarf zusammen mit den Beschäftigten aufzudecken sowie betriebliche Veränderungsprozesse zu initiieren. Im Rahmen des Programmes werden Beratungen zu verschiedenen Themen mit 80% bezuschusst. Aus einem Beraterpool kann ein für das Programm autorisierter Prozessberater ausgewählt werden.

Ihre Ansprechpartner

Bei der RBW:
Slawomir Swaczyna
Telefon 02204-976315
swazcyna@rbw.de

Bei der IHK Köln:
Michael Kracht
Telefon 02171-49089902
michael.kracht@koeln.ihk.de

Unternehmerisches Know-hows

„Förderung unternehmerischen Know-hows“ richtet sich an junge Unternehmen, Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung und Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden. Die Unternehmen können sich von qualifizierten Beratern bzw. Beratungsunternehmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beraten lassen. Ebenso erhalten Unternehmen in Schwierigkeiten einen Beratungszuschuss zu allen Fragen der Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Die Höhe des Zuschusses orientiert sich an den maximal förderfähigen Beratungskosten (Bemessungsgrundlage) sowie dem Standort des Unternehmens.

Ihre Ansprechpartner

Bei der RBW:
Slawomir Swaczyna
Telefon 02204-976315
swazcyna@rbw.de

Bei der IHK Köln:
Michael Kracht
Telefon 02171-49089902
michael.kracht@koeln.ihk.de

Vernetzt.

Vernetzt.

Netzwerke, Gremien und mehr für Unternehmen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Gefördert.

Gefördert.

Potenziale des Unternehmens ausschöpfen – mithilfe von Fördermitteln!

Informiert.

Informiert.

Hilfreiche Tipps und praktische Infos rund ums Thema Fachkräfte

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Not readable? Change text. captcha txt