Arbeitgebermarke.

Klare Kante zeigen!

Der Fachkräftebedarf ist in vielen Branchen und Regionen bereits ein herausforderndes Thema und wird in den nächsten Jahren angesichts der demografischen Entwicklung und der Digitalisierung weiter steigen.

Unternehmen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis müssen neue Wege gehen und nicht nur mit ihren Produkten, sondern auch als Arbeitgeber herausstechen, um wettbewerbsfähig und attraktiv für Fachkräfte zu bleiben. Heute und in Zukunft sind es die Unternehmen, die sich bei potenziellen Mitarbeitern bewerben. Die Frage, ob der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke wirklich notwendig ist, um Arbeitgeber der Wahl zu sein, stellt sich daher nicht – es geht vielmehr um das „wie“.

Kleine und mittlere Unternehmen konkurrieren mit großen Unternehmen um die passenden Bewerber. Sie scheinen es jedoch schwieriger zu haben, zu punkten. Begründet ist diese Situation häufig auf der mangelnden Wahrnehmung, Bekanntheit und Präsenz der kleineren Unternehmen in der Öffentlichkeit. Gerade für sie ist es aber von zentraler Bedeutung, wahrgenommen zu werden, die richtigen Kanäle zu nutzen und als besonders attraktiver Arbeitgeber in Erscheinung zu treten.

Einen Leitfaden, wie kleine und mittlere Unternehmen das Thema Arbeitgebermarke anpacken und umsetzen können, finden Sie auf den Websites vom Kompetenzzentrum für Fachkräftesicherung und RKW Kompetenzzentrum.

Ihr Ansprechpartner

RBW
Bianca Degiorgio
Telefon 02204 9763-21
degiorgio@rbw.de

Unternehmenswerkstatt XXL
„Arbeitgebermarke“

Ganz praktisch gehen seit März 2018 einige Unternehmen aus dem Kreis das Thema Arbeitgebermarke an. Insgesamt 20 Teilnehmer der Unternehmenswerkstatt XXL „Arbeitgebermarke“ arbeiten an ihrer individuellen und authentischen Arbeitgebermarke. Das Angebot der Unternehmenswerkstatt XXL hat die RBW gemeinsam mit starken Partnern – dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln und der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach – geschnürt. In drei praxisnahen Workshops werden die Teilnehmer mit auf den Weg genommen, die individuellen Stärken und Besonderheiten ihres Unternehmens heraus zu finden und nach innen und außen zu kommunizieren. Abgerundet wird das Angebot mit Webinaren und der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch untereinander. Schauen Sie einfach mal auf der Website der RBW vorbei, um zu erfahren, was die Teilnehmer erarbeiten.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Not readable? Change text. captcha txt