Online-Seminare für Familien

Unsere Online-Seminare für Familien im Rheinisch-Bergischen Kreis

Eine Kooperation vom Bündnis für Familie Rhein-Berg und der Fachkräfteinitiative „Kluge Köpfe bewegen“

Das „Projekt Familie“ ist spannend, erfüllend, aufregend bis nervenaufreibend und kann bisweilen eine ganz schöne Herausforderung sein. In unseren Online-Seminaren blicken wir auf ganz unterschiedlichen Themen und möchten mit Familien ins Gespräch kommen. Ab Februar 2021 geht es los!

Unsere Referenten sind kompetente und erfahrene Menschen. Sie arbeiten in Organisationen im Rheinisch-Bergischen Kreis und bringen viel Praxiserfahrung mit.

Was erwartet Sie? In jedem Online-Seminar können Sie Input und Impulse mitnehmen. Natürlich können Sie auch ihre Fragen einbringen. Wir geben unser Bestes, so viele wie möglich davon zu beantworten. Die Seminare sind alle kostenfrei und finden online über Zoom statt. Anmelden können Sie sich ebenfalls online.

Klicken Sie dazu einfach auf den jeweiligen Link. Sie erhalten jeweils vor dem Termin des Online-Seminars einen Einwahllink von uns, mit dem Sie sich bequem von zu Hause oder vom Büro aus einwählen können. Die Online-Seminare finden zu unterschiedlichen Zeiten statt. Uns ist bewusst, dass die Zeiten aufgrund familiärer Aufgaben nicht für jeden passend sein können.

„Familie – das ist ganz vieles“

Finanzkompetenzen von Eltern stärken

Der kompetente Umgang mit Geld ist eine Schlüsselqualifikation und ebenso eine wichtige Grundlage. Klingt logisch und doch ist das manchmal gar nicht so leicht. Eltern sind mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert, ihre Kinder zu kompetenten Verbrauchern*innen zu erziehen und ihnen den altersentsprechenden Umgang mit Geld zu vermitteln. In diesen Online-Seminaren geht es um Aufklärung und Unterstützung von Eltern, um deren Finanzkompetenz zu stärken. In drei verschiedenen Modulen schauen wir uns unterschiedliche Aspekte im Zusammenhang mit dem Thema Geld an, die für Eltern wichtig sind. Sie können an allen drei Modulen teilnehmen oder auch nur einzelne Module besuchen.

Referent: Steffen Wittenbecher, Diplom-Sozialarbeiter, Systemischer Berater, Schuldner- und Insolvenzberater, Leitung des Präventionsprojektes zur Vermittlung von Finanzkompetenz

Die Online-Seminare finden in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Köln und Region gGmbH statt.

Lass uns über Geld reden (1)

  • Wie spreche ich das Thema Geld an und wie vermittle ich meinem Kind Finanzkompetenzen?
  • Wie kommt das Geld aus dem Automaten und was ist digitales Geld?
  • Wie entsteht der Wunsch nach Konsum & wie lässt er sich begrenzen?

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich in erster Linie Eltern(paare) mit Kindern.

Datum: 8. Juni 2021

Uhrzeit: 20:00 – ca. 21:00 Uhr

Taschengeldkonto & andere Konten (2)

  • Was genau meint Taschengeld und wieviel ist altersentsprechend sinnvoll?
  • Was ist ein Taschengeldkonto und was bedeutet der Taschengeldparagraph?
  • Was gibt es noch für andere Konten für mein Kind?

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Eltern(paare) mit Kindern.

Datum: 15. Juni 2021

Uhrzeit: 20:00 – ca. 21:00 Uhr

Verträge für Jugendliche & Versicherungen (3)

  • Die ersten Verträge (i.d.R. Smartphone & Fitnessstudio)
  • Was gibt es für weitere (notwendige) Verträge?
  • Gibt es sinnvolle und notwendige Versicherungen?

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Eltern(paare) mit Kindern & Jugendlichen.

Datum: 22. Juni 2021

Uhrzeit: 20:00 – ca. 21:00 Uhr

Sie haben Fragen zu den Online-Seminaren? Sprechen Sie uns einfach an. Frau Degiorgio (RBW) steht Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Telefon 02204 9763-21

Die Klugen Köpfen kooperieren bei diesem Angebot mit dem Bündnis für Familie Rhein-Berg.