Online-Seminare für Familien

Unsere Online-Seminare für Familien im Rheinisch-Bergischen Kreis

Eine Kooperation vom Bündnis für Familie Rhein-Berg und der Fachkräfteinitiative „Kluge Köpfe bewegen“

Das „Projekt Familie“ ist spannend, erfüllend, aufregend bis nervenaufreibend und kann bisweilen eine ganz schöne Herausforderung sein. In unseren Online-Seminaren blicken wir auf ganz unterschiedlichen Themen und möchten mit Familien ins Gespräch kommen. Ab Februar 2021 geht es los!

Unsere Referenten sind kompetente und erfahrene Menschen. Sie arbeiten in Organisationen im Rheinisch-Bergischen Kreis und bringen viel Praxiserfahrung mit.

Was erwartet Sie? In jedem Online-Seminar können Sie Input und Impulse mitnehmen. Natürlich können Sie auch ihre Fragen einbringen. Wir geben unser Bestes, so viele wie möglich davon zu beantworten. Die Seminare sind alle kostenfrei und finden online über Zoom statt. Anmelden können Sie sich ebenfalls online.

Klicken Sie dazu einfach auf den jeweiligen Link. Sie erhalten jeweils vor dem Termin des Online-Seminars einen Einwahllink von uns, mit dem Sie sich bequem von zu Hause oder vom Büro aus einwählen können. Die Online-Seminare finden zu unterschiedlichen Zeiten statt. Uns ist bewusst, dass die Zeiten aufgrund familiärer Aufgaben nicht für jeden passend sein können.

„Familie – das ist ganz vieles“

Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Nerven behalten in turbulenten Zeiten.

Geschlossene Kitas, Homeschooling und Homeoffice: gerade zeigt sich deutlich, welchen besonderen Belastungen Familien mit berufstätigen Eltern zeitweise ausgesetzt sind. Wir möchten Ihnen neue Impulse und konkrete praktische Tipps geben, wie in stürmischen Zeiten das Familienschiff sinnbildlich auf Kurs bleiben kann.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir das Thema „Vereinbarkeit“ aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten:

  • Wie erlebt mein Kind die Situation? Welche Bedürfnisse tauchen (wieder) auf und wie können wir unsere Kindern konkret unterstützen?
  • Was kann ich meinen Kindern in diesen Zeiten zutrauen? Wo braucht es jetzt verstärkt Unterstützung?
  • Wie kann ich mit schwierigen Gefühlen meines Kindes umgehen?
  • Was kann ich für mich tun? Wie kann ich meinen Energiespeicher füllen, damit ich gut durch den Alltag komme?
  • Was kann mein Arbeitgeber für mich tun und was darf der Arbeitgeber erwarten?
  • Was können wir für das Familienleben tun? Wie können wir uns in der Familie unterstützen?

Die genannten Themen liefern einen Rahmen. In der Veranstaltung wird es ausreichend Gelegenheit geben, eigene Fragen einzubringen.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich in erster Linie an berufstätige Eltern(paare) mit Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen.

Datum: 25. Februar 2021

Uhrzeit: 18:30 – ca. 19:30 Uhr

Referent: Heiko Walter

Wie geht eigentlich Finanzkompetenz?

Der kompetente Umgang mit Geld ist eine Schlüsselqualifikation und ebenso eine wichtige Grundlage.
Klingt logisch und doch ist das manchmal gar nicht so leicht. Eltern sind mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert, ihre Kinder zu kompetenten Verbraucher*innen zu erziehen und ihnen den altersentsprechenden Umgang mit Geld zu vermitteln. In diesem Online-Seminar geht es um Aufklärung und Unterstützung von Eltern, um deren Finanzkompetenz zu stärken.

Konkret bedeutet das, wir sprechen über folgende Themen …

  • Wie spreche ich mit meinem Kind über Geld?
  • Taschengeld, Taschengeldkonto & andere Konten
  • Verträge für Jugendliche & Versicherungen.

Datum: 25. März 2021

Uhrzeit: 13:00 – ca. 14:00 Uhr

Referent: Steffen Wittenbecher

Sie haben Fragen zu den Online-Seminaren? Sprechen Sie uns einfach an. Frau Degiorgio (RBW) steht Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Telefon 02204 9763-21

Die Klugen Köpfen kooperieren bei diesem Angebot mit dem Bündnis für Familie Rhein-Berg.